Kontakt

Sandwichplatten, Aluminium und Thermoplast- Wabenkerne und Schäume

COMPOCEL AL

 

TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN

Das Sandwichpaneel COMPOCEL® AL hat Deckschichten und Kern vollständig aus Aluminium. Es bietet hohe mechanische Eigenschaften, insbesondere wenn hohe Steifigkeit zu geringen Kosten bei nicht zu aggressiven Umgebungsbedingungen erforderlich ist. 

Diese Wabenplatte kann mit rohen, grundierten oder farbigen Deckschichten bestellt werden. Farbige Deckschichten sind in verschiedenen RAL lieferbar, jedoch Mengen und Liefertermine sollen vorher abgestimmt werden. 

 

ANWENDUNGEN UND ANWENDUNGSBEREICHEN

COMPOCEL® AL erfüllt die Standards verschiedener Normen in unterschiedlichen Anwendungsbereichen: von der Eisenbahnsektor bis zum Schiffbau, vom Bauwesen bis zur Inneneinrichtung.

 

 

VERARBEITUNGEN UND DECKSCHICHTBEARBEITUNG

 

- MASSCHNIT FORMEN

Diese Präzisionsprozesse werden durch den Einsatz numerischen Steuerungsmaschinen (CNC) durchgeführt.

Um spezielle Formen zu erhalten, muss eine Zeichnung im DWG- oder DXF-Format im Voraus bereitgestellt werden.

 

- FRÄSEN UND BIEGEN

Die Deckschicht wird gemäß den von dem Kunde abgegebenen Abmessungen und Geometrien flach geschnitten. Die Sandwichplatte kann dann gebogen, gereinigt und verpackt werden.

 

- DECKSCHICHTENDEKORIERUNGEN

CEL herstellt hochwertige Paneele für Außenbereich mit polymeren Lacksystemen wie PVDF und FEVE. Auf Anfrage sind auch andere Lackierarten verfügbar. CEL bietet verschiedene Deckschichtenbehandlungen an; diese können hochtemperaturbeständig nach Rücksprache mit der technischen Abteilung sein.

Damit eine Platte mit bestimmten Deckschichten oder Farben ohne minimale Pigmentschwankungen angeboten werden kann, empfiehlt es sich,  eine Gesamtbestellung aufzugeben, damit die Walzwerke die Lackierung der Bleche in einer Charge durchführen können.

 

Oxidation

Die Aluminiumoberflächen können mit anodischer Oxidation behandelt werden. Dieser Prozess erhöht die Deckschichtenhärte und schützt sie vor Witterungseinflüssen und Korrosion, auch in der Nähe von Meeresumgebungen.

 

Farben

Die Aluminiumplatten können mit Pulver- oder Flüssigfarben lackiert werden, um sich an verschiedene stilistische, ästhetische und ökologische Anforderungen anzupassen. Spezielle Farben werdenfür Innen- und Außenbereiche auch antibakteriell oder dissipierend angeboten. 

 

Siebdrucke und Drucke

Drucke von außergewöhnlicher Auflösung und Haltbarkeit dank der Verwendung von UV-beständigen Tinten sind realisierbar.

 

- ABKANTEN

Die Paneele können mit verschiedenen Arten von Kanten versehen werden:

 

Flache Kante (oder aufgebrachte Kante)

CEL benutzt unterschiedliche extrudierte Materialien: Aluminium, Laminat, PVC, ABS, die mit der der Außendeckschicht des Paneels abgestimmt werden kann. Das Paneel wird durch  eine reißfesten Kleber zusammengesetz.

 

Kante mit T-Profil

Ein T-Profils wird nach dem Fräsen des Wabenkerns auf der Platte eingeklebt. Die Kombination aus Fräsen und Kleben erhöht die Festigkeit und Steifigkeit des Panels.

 

C-Profilkante

Nach dem Fräsen des Plattenkerns wird ein C-Profil mit geeigneten Klebstoffen aufgetragen.

 

Kanten durch Falten der Deckschicht

Die leicht gravierte Deckschicht wird gefaltet und perfekt geklebt, um die Platte abzudecken.

 

-BEFESTIGUNGEN UND VERANKERUNGEN

Die Art der Platte, das Material und die Anwendung bestimmen das am besten geeignete Befestigungssystem.

Die Prozesse, die wir ausführen können, umfassen:

- Befestigung der Paneele zuaneinander mittels sichtbarer oder verdeckter Nieten

- Befestigung mit gewindefurchende Schrauben aus Aluminium oder Edelstahl

- Befestigung durch Schrauben und Bolzen

 

-VERARBEITUNG / VERLEGUNG / WARTUNG

 

Die Bearbeitung des COMPOCEL AL-Paneels kann mit verschiedenen Maschinentypen durchgeführt werden: von Tischlersägen bis zu modernsten CNCs. CEL bietet Perforations-, Kanten- und Nietvorgänge an.

Die Bedienungsanleitung des Panels gibt die Bedingungen an, unter denen das Material optimal gelagert und aufbewahrt werden muss. Hier sind einige der wichtigsten Faktoren, die die Konservierung der Platte beeinflussen: Lagertemperatur, Handhabung, Exposition gegenüber Licht und atmosphärischen Stoffen.

Wenn Schutzfilmen vorhanden sind, muss man darauf achten dass sie sich unter bestimmten Bedingungem oder nach längeren Lagerzeiten nur schwer entfernen lassen.

Die Platte kann leicht gereinigt und entfettet werden. Die Verwendung von sauren Substanzen oder abrasiven Komponenten wird jedoch nicht empfohlen, da diese die ästhetischen Eigenschaften des Panels beeinträchtigen können.

 

RECYCLING

Die COMPOCEL AL-Platte ist zu 95 % recycelbar, da sie zu 95 % aus Aluminium besteht, das eingeschmolzen und mehrmals wiederverwendet werden kann.
Wenn der Kunde die Deckschicht mit unterschiedlichen Materialien belegen möchte, ist es erforderlich, diese zu analysieren um  korrekte Entsorgungs- und Verwertungsmethoden zu implementieren.

 

 

 A -  DECKSCHICHTEN AUS ALUMINIUM
 Stärke mm: 0.5 - 0.8 - 1 (Standard)

 

 B - KLEBSTOFF


 C - KERN AUS ALUMINIUMWABE
 Aluminiumwabe (Legierung Serie 3000*)
 mit hexagonaler Zellenstruktur
 Durchmesser: Ø1/4”, Ø3/8”, Ø1/2”, Ø3/4”
 Stärke Foil: Von 50 bis 70 Mikrons

 

 TDS COMPOCEL AL 

 FORDERN SIE EIN ANGEBOT

 

 

* Zu der Aluminiumserie 3000 gehören: Aluminium Legierung 3003, 3005, 3103 und 3104.

Compocel ®  AL
Anwendungsbereiche Schiff-und Yachtbau Bauwesen Inneneinrichtung Eisenbahnsektor Verstärkung von Marmor und Mosaik Verstärkung von Marmor und Mosaik Sandwichpaneele für Boden Automotive

 

TECHNISCHES DATENBLATT

Technisches Datenblatt für Standardtafeln (Abmessungen, Werkstoffe und Sonderausführungen auf Anfrage)

TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN DES PANELS

Panel-Größe mm
Standard 1250 x 2500 / 1250 x 3000 / 1500 x 3000; Auf Anfrage bis 2000 x 7000
Stärkentolleranz mm
± 0,3
Formattolleranz mm
± 30
Ebenheit *** mm/m
+/-1
Stärke der Deckschichten mm
von 0,5 bis 5,0
Legierung der Aluminiumdeckschichten
Serie 1000, Serie 3000, Serie 5000
Legierung der Wabenkerne
Serie 3000, Serie 5000
Dicke der Wabenfolie μm
50 und 70
Durchmesser der Waben Ø = mm
von 3 bis 19
Dichte der Waben Kg/m³
von 20 bis 163
Klebstoff

Zweikomponenten-Polyurethan-Kleber / Thermoplast-Folie / Epoxid-Folie / Zweikomponenten-Epoxid-Klebstoff

Eigenschaften der Deckschichten
Unbearbeitet/ Primer/ Polyester/PVDF/Eloxiert

PHYSISCHE-MECHANISCHE LEISTUNGEN DES PANEELS

Type-Panel (Einige Beispiele) - Stärke des Panels mm
                                                               
Type-Panel (Einige Beispiele) - Stärke der Deckschichten  mm
6
10
15
10
15
20
25
0,5 + 0,5
1,0 + 1,0
Gewicht der Platte ‡ Kg/m2
3,8
4,0
4,3
6,7
7,0
7,3
7,6
Stabilisierte Druckfestigkeit  ** ‡
ASTM C 365-365 M Mpa
2,9
Höchstbelastung **  ‡  ASTM C 393 † N
190
340
520
600
1.000
1.350
1.700
Durchbiegung bei Höchstbelastung ‡ 
ASTM C 393 † mm
14
8
6
8
6
4
3
Elastizitätsmodul E der Deckschichten Mpa
68.000 - 70.000
Trägheitsmoment I **   mm4/m
7.600
22.000
52.000
40.000
98.000
181.000
288.000
Mittel Schälungswiderstand ** ‡
ASTM D1781-98 (2012)
> 280 N/76 mm oder 40 Nmm/mm
Maximale Einsatztemperatur ** °C
- 40 / + 60; auf Anfrage + 80 / + 100 / + 150
Wärmeausdehnungskoeffizient  ** °C-1
2,3 x 10-5


**     Getestet durch internes Labor
***  Annäherungswert
†  Musterabmessung für Panel mit 4 Stützpunkten (L, W) 540 mm x 50 mm die unteren Stützpunkten sind 500mm entfernt,
    die oberen Stützpunkten sind 250mm entfernt
‡  Werte für ein Paneel mit Wabenkern Ø6 56kg/m3 (Ø 1/4”)

 

VERARBEITUNGSMETHODEN

VERARBEITUNGSMETHODEN

Die Frage nach einem zertifizierten Panel ( COMPOCEL AL FR ) muss unbedingt beim Anfrage des Angebotes gestellt werden und koennte einen Aufpreis wegen zertifizierten Materialien haben.

Eigenschaften des Wabenkerns
50 Mikrons
Typ
ALUMINIUM LEGIERUNG 3003/3005/3103/3104
Ø Wabendurchmesser in mm etwa
6
9
12
19
Ø Wabendurchmesser in Zoll
1/4"
3/8"
1/2"
3/4"
Dichte Kg/m3
56 - 59
39 - 40
29 - 30
20 - 21
Stabilisierte Druckfestigkeit MPa 
3,0 - 3,5
1,4 - 1,95
0,8 - 0,95
0,4 - 0,6
Eigenschaften des Wabenkerns
70 Mikrons
Typ
ALUMINIUM LEGIERUNG 3003/3005/3103/3104
Ø Wabendurchmesser in mm etwa
6
9
12
19
Ø Wabendurchmesser in Zoll
1/4"
3/8"
1/2"
3/4"
Dichte Kg/m3
80 - 83
54
40 - 42
27 - 29
Stabilisierte Druckfestigkeit MPa 
4,3 - 4,6
2,5 - 2,6
1,41 - 1,5
0,85 - 0,9

Standard Formate (Sonderformate auf Anfrage)

Disclaimer

N.B.: die vorliegenden Daten entsprechen dem heutigen Kenntnisstand der Firma CEL S.r.l.; sie sollen über das Produkt und über deren Anwendungsbereiche informieren. Sie dienen somit nicht der Zusicherung bestimmter Produkteigenschaften oder deren Eignung für einen konkreten Einsatzzweck. Änderungen vorbehalten. Die Firma CEL S.r.l. garantiert eine einwandfreie Produktqualität im Rahmen der Verkaufsbedingungen.